Angst – eine der grössten Erfolgsblockaden?

Sicherheit ist eines der Kerngefühle, die wir Menschen als Grundbedürfnis empfinden wollen. Nicht zuletzt deswegen ist es die zweite Ebene in der Maslowschen Bedürfnispyramide direkt nach den Grundbedürfnissen wie Atmen, Essen, Schlafen und Trinken. Daher ist Risiko - das Gegenteil von Sicherheit - für die meisten ein Schreckenswort. Denn Risiko nimmt uns die Sicherheit und fordert von uns, auf Situationen zu reagieren, auf die in unserem Inneren noch kein Programm verknüpft wurde. Risiko bedeutet Ungewisses, Risiko bedeutet, dass Sicherheit aufgegeben werden muss, Risiko kann zudem auch Schmerz bedeuten. Warum? Weil gewohnte Pfade und die Kompfortzone verlassen werden müssen und die Ergebnisse unklar sind. Die meisten Menschen haben Angst vor dem Risiko. Bloss ist Angst dabei ein guter Ratgeber? Ist Angst überhaupt ein guter Ratgeber? Oder ist nicht eher Mut und Selbstvertrauen nötig, um Aussergewöhnliches zu erreichen? Was hat das alles mit der Angst auf sich und was bedeutet Angst für unser Leben? Das nehmen wir uns hier mal detailliert unter die Lupe.

Weiterlesen Angst – eine der grössten Erfolgsblockaden?